Kegelstirnradgetriebe

 


Kegelstirnradgetriebe


Hohe Energieeffizienz stand im Mittelpunkt der Entwicklung bei der Reihe der neuen Kegelstirnradgetriebe. Als Baukastensystem kompatibel zu allen ZAE Schneckengetrieben.

Durch Verwendung von optimierten Radsätzen erreicht die neue ZAE Kegelstirnradgetriebereihe Wirkungsgrade von bis zu 96 %. In 2- oder 3-stufiger Kombination sind Übersetzungen von 10:1 bis 200:1 vorgesehen.

Durch das moderne Design und seine glatten Oberflächen ist ein Einsatz auch für hygienisch anspruchsvollste Anwendungen möglich.

Das Baukastensystem ermöglicht den spielfreien Anbau von Servomotoren, Motoren nach IEC oder NEMA, sowie den Antrieb über eine freie Eingangswelle. Abtriebsseitig ist die Standardausführung kompatibel zu allen ZAE Schneckengetrieben, wodurch der Einsatz in bestehenden Konstruktionen leicht realisierbar ist.

Die konstruktiv vorgegebene, hohe Steifigkeit des Gehäuses wurde durch FEM-Berechnungen und Prüfstandsversuche unter Beweis gestellt. Somit wird gewährleistet, dass auch die neue ZAE Kegelstirnradgetriebereihe den bereits von den Schneckengetrieben bekannten, höchsten Qualitätsansprüchen genügt.

Produktpräsentation
(PDF, 8 Seiten, 2.5 MB)

Zur Produktseite


Zurück